Erderstraße 29
30451 Hannover
Telefon: 0511 451285

info(at)kugelblitze-hannover.de

Elternarbeit

Die Kindergruppe Kugelblitze e.V. ist eine Elterninitiative und wird vom persönlichen Engagement der jeweiligen Elternschaft getragen. Die intensive Mitarbeit der Eltern an Diskussionen und Entscheidungen ist Bestandteil des Konzeptes. 

Organisatorische und inhaltliche Angelegenheiten werden auf regelmäßig stattfindenden Elternabenden besprochen und gemeinsam entschieden. Dies betrifft sowohl Betreuungszeiten, Schließzeiten, konzeptionelle Erweiterungen, Aktionen, Feste, Anschaffungen usw., wie auch Aufgabenverteilung bzw. Bildung von Arbeitsgemeinschaften innerhalb der Elternschaft, Wünsche und Bedürfnisse hinsichtlich der pädagogischen Betreuung der Kinder in Bezug auf die individuelle Lebenssituation der Familien usw.

Alle Eltern übernehmen ehrenamtliche Tätigkeiten. Die Verteilung der Aufgabenbereiche wird möglichst nach Neigungen und Fähigkeiten der Eltern vorgenommen. Abzudecken sind die Bereiche: Vorstandsarbeit, Kasse, Personal, Schriftführung, Einkäufe, Instandhaltung der Räumlichkeiten, Organisation eines „Elternnotdienstes“, Anträge, Kontakte zu Ämtern / Vermieter / Kinderladeninitiative, Beschaffung von Spenden und Fördermitteln, Aufnahmeverfahren neuer Kinder usw. 

Bei personellen Engpässen durch Urlaub oder Krankheit, ist zudem ein Elternbetreuungsdienst (Elternnotdienst) zu leisten.

Dieses Konzept beinhaltet ein hohes Maß an Beteiligung und Integration der Vereinsmitglieder in die Organisation und den Ablauf des Kinderladens, welche bewusst die Möglichkeit eines großen Mitbestimmungsrechtes, einer individuellen Handhabung und Abstimmung auf die jeweiligen Bedürfnisse einschließt. 

Der Verein ist Mitglied in der Kinderladeninitiative Hannover e.V.